Zum Hauptinhalt springen

Ein Appell: „Weihnachtlichkeit - Jetzt!“

Prasselnd, flackernde Flammen und rauchiges Holzaroma in der Luft. Die Hände umschlingen die warme Tasse, gefüllt mit dem Hopfengut- Bratapfelpunsch. Weihnachtliche Gefühle werden über alle Sinne befeuert. So beginnen in der Adventszeit die Feierlichkeiten auf dem Hopfengut. Dieses Jahr bleibt die Feuerschale allerdings leer und die Punschtöpfe ausgeschalten. Na dann, trinkt Punsch zu Hause sagen wir! Wir sollten uns allesamt die besinnliche Zeit und die Festtagsatmosphäre nicht verderben lassen. Daher geben wir euch pünktlich zum ersten Advent einen Stufenplan für ein erfolgreiches Punschtrinken am Lagerfeuer in vier Schritten.

1. Grundlage für das Weihnachtsfeuer ist ein Feuer. Vorzugsweise empfehlen wir hier ein Lagerfeuer im Garten bzw. im Wohnzimmerkamin. Ihr wohnt im vierten Stock ohne Kamin und Garten? Im Appstore gibt es dafür digitale Lösungen und mit etwas Fantasie kommt auch so Stimmung auf. Bei letzterer handelt es sich natürlich um eine Notfalllösung.

2. Zubereitung des Punsches: Hierfür eignet sich der Hopfengut Apfelsaft 16, der mit seinem abgestimmten Säure-Süße-Verhältnis eine vorzügliche Grundlage bildet. Die Weihnachtlichkeit kann durch die Bratapfelgewürzmischung ganz praktisch, löffelweise dazugegeben werden. Der Bratapfel-Likör unterstreicht den spirituellen Charakter der Rezeptur. Die geeignete Dosierung des Bratapfels hängt dabei  von der Tageszeit und den weiteren Plänen ab… Sollte nach der ersten Runde allerdings die Likör Flasche leer sein war es definitiv zu viel des Guten.

3. Das Gemisch wird aufgekocht und in die Tasse geschüttet und dann verbringt man glorreiche Momente am Adventsfeuer.

4. In Abhängigkeit von Talent und Stimmung empfiehlt es sich jetzt die einschlägigen Weihnachtslieder anzustimmen.

 

Wer Schritt eins bis vier gemäß der Anleitung befolgt wird feststellen, dass sich unweigerlich die erhoffte Besinnlichkeit einstellt. Ist dies nicht der Fall, ist es definitiv legitim einen Extra Löffel Gewürz und einen zusätzlichen Schucker Likör in den Topf hinzuzugeben.

Macht mit! Alles wird gut!

Das Hopfengut Weihnachtspunschset und den Bratapfellikör gibts Donnerstag bis Sonntag im Hopfengut Laden und online. Wir wünschen viel Vergnügen und Genuss mit unserem 4 Punkte Plan  “löffelweise - Weihnachtlichkeit jetzt”

 

 

Jetzt wird’s richtig bitter!

Die Hopfengut sud eins Flasche wartet im Kühlschrank, dann endlich der große Moment: In der Runde...

mehr lesen ...

Wenn der Hopfen oben ist, ist der Sommer vorbei?

Nicht erschrecken - das ist natürlich Quatsch! Wenn der Hopfen die Gerüsthöhe erreicht hat geht der...

mehr lesen ...

Verpasste Jubiläen

Wir schreiben das Jahr 1995, Sonntag den 19. Mai. Die ganze Familie Locher ist herausgeputzt und...

mehr lesen ...