Beiträge aus: Hopfengut alles gut

Keine Ausreden mehr!

Trommelwirbel, Crescendo, Becken: “Schepper!“, Trompete: „ Tadaaaaaaa!“

Heute gewähren wir einen Ausblick in die Zukunft. Wir freuen uns unglaublich, euch eine Ansicht unserer alten Hopfenhalle als sogenanntes Rendering zu präsentieren. So wird sie aussehen, wenn...

mehr lesen ...

Rummel auf dem Hopfengut?

Langsam wird es abgefahren. Vergangene Woche wurde schweres Gerät auf der Hopfengutbaustelle abgestellt. Ein pink leuchtendes Rüsseltier. Leider handelt es sich dabei noch nicht um das Kettenkarussell für den Eröffnungsrummel. Nein, längst noch nicht. Tatsächlich...

mehr lesen ...

Zeit für Ansteckprimelchen

Das Wetter ist gut, man könnte sagen perfekt. Sonne, klarer Himmel, man spürt, dass einen der annähernde Frühling am Kittel packt und nach draußen zieht. Eine kurze Auszeit von Sorgen und düsteren Nachrichten nehmen. Genauso geht es uns und der ganzen Hopfengut No20...

mehr lesen ...

Ordentlich Holz in der Hütte

Das Holzarrangement auf unserem Titelbild ist uns beim abendlichen über die Baustelle träumen ins Auge gefallen. Säuberlich nebeneinander stehen historische Fachwerkbüge und alte Dielen mit der hopfenhallentypischen Lupulinglasur, nebendran Verschnitt von neuem...

mehr lesen ...

Jesses, was wird das denn?

Es lässt sich nicht verstecken, unsere alte Hopfenhalle verwandelt sich kontinuierlich. Wer die letzten Tage am Hopfengut vorbei spaziert ist, hat sich bestimmt gefragt: Jesses, was wird das denn? Ist das Kunst oder abgefahrene Architektur? Tatsächlich handelt es sich...

mehr lesen ...